Wieler: "Können noch nicht von Entspannung ausgehen"

Dienstag, 07.04.2020 10:23 Uhr

Trotz der rückläufigen Zahl der Neuinfektionen kann nach Ansicht des Robert Koch-Instituts (RKI) noch nicht von einer Entspannung ausgegangen werden. "Wir müssen die nächsten Tage abwarten, ob sich bei den Meldungen ein Trend abzeichnet", sagte RKI-Präsident Lothar Wieler. Mittlerweile seien 33.300 infizierte Menschen wieder genesen. Das sei eine "erfreuliche Zahl". Allerdings müsse mit zahlreichen weiteren Toten gerechnet werden.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.