Weniger Abschiebungen wegen Corona

Montag, 30.11.2020 15:54 Uhr

Die Zahl der Abschiebungen aus Hessen ist wegen der Corona-Pandemie zurückgegangen.

Bis September wurden rund 550 Personen abgeschoben. Im Vorjahr waren es im gleichen Zeitraum noch rund 1.300. Insgesamt wurden 2019 laut dem hessischen Innenministerium etwa 1.700 Menschen abgeschoben.​

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android