Spahn: "Partys und Volksfeste als letztes wieder möglich"

Dienstag, 07.04.2020 14:53 Uhr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn appelliert an die Deutschen, sich gerade auch über Ostern an die Kontaktbeschränkungen zu halten.

Die Entscheidung darüber, wann die Einschränkungen im Alltagsleben gelockert werden können, werde stark vom Verhalten der Bevölkerung an den bevorstehenden Feiertagen abhängen: "Ostern und auch die nächsten Tage werden sehr entscheidend sein, ob es uns gelingt, das, was wir jetzt im Trend sehen, fortzusetzen." 

Der Minister wollte sich nicht dazu äußern, wie die schrittweise Aufhebung der Beschränkungen im Detail aussehen könnte. Allerdings stellte er bereits jetzt in Aussicht: "Was als letztes wieder möglich ist, ist im Zweifel die Party und das Volksfest, weil hier das Ansteckungsrisiko am größten ist."

In München wird befürchtet, dass auch das Oktoberfest ausfallen könnte, das am 16. September beginnen soll. Die Entscheidung darüber soll nach Angaben des Stadt spätestens Anfang Juni fallen.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.