Rockland Radio neu auf DAB+

Dienstag, 05.11.2019 17:03 Uhr

Seit heute gibt es den besten Rock ’n Pop in ganz Rheinland-Pfalz auf DAB+.

Neben den acht UKW-Frequenzen und den regionalisierten Streams im Internet sendet Rockland Radio seit heute über den digitalen Verbreitungsweg DAB+. Der private Hörfunksender nutzt dafür freie Kapazitäten im landesweiten rheinland-pfälzischen Mux des SWR (Kanal 11A). Durch die Nutzung des digitalen Signals im Autoradio kommen nun auch die Rockfans außerhalb der Ballungsräume auf ihre Kosten.

„Mit der Ausstrahlung über DAB+ ist Rockland Radio erstmalig in ganz Rheinland-Pfalz flächendeckend zu empfangen.“, freut sich Rockland Radio-Geschäftsführer Steffen Müller. Durch die Ausstrahlung über DAB+ verdoppelt Rockland Radio seine technische Reichweite.

Um Rockland Radio auf DAB+ in Rheinland-Pfalz empfangen zu können, benötigt ihr ein DAB+-fähiges Endgerät. Dort muss dann ein Sendersuchlauf gestartet werden.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.