RLP: Entscheidung zur Masern-Impfpflicht gefallen

Donnerstag, 18.08.2022 17:08 Uhr

Die Masern-Impfpflicht bleibt bestehen.

Der Verband Kita-Fachkräfte RLP begrüßt die endgültige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts. Mehrere Eltern haben gegen die Pflichtimpfung Beschwerde eingelegt, da es ein Eingriff in die Grundrechte der Kinder sei. Laut dem Gericht seien die Eingriffe allerdings zumutbar. So könne man besonders gefährdete Menschen, wie zum Beispiel Schwangere oder Baby, vor Infektionen schützen, heißt es

Zurück