Rekordinvestitionen der Industriebetriebe RLP

Freitag, 22.11.2019 08:39 Uhr

Besonders in Chemieindustrie und Maschinenbau investiert

Die Industriebetriebe in Rheinland-Pfalz haben im vergangenen Jahr so viel investiert wie noch nie. Die Investitionen von 3,6 Milliarden Euro waren eine Rekordhöhe und 18,4 Prozent über denen des Vorjahrs. Damit liegt das Land deutlich über der bundesdeutschen Entwicklung. Besonders in der Chemieindustrie und im Maschinenbau wurde investiert - Rückgänge gab es in der Pharmaindustrie.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.