Mitarbeiter im Einzelhandel Rheinland-Pfalz bekommen mehr Geld

Mittwoch, 10.07.2019 07:41 Uhr

Rund 150.000 Beschäftigten profitieren von der Erhöhung.

Die rund 150.000 Beschäftigten im rheinland-pfälzischen Einzelhandel erhalten mehr Geld. In Rheinland-Pfalz war es die vierte und letzte Verhandlungsrunde. Bei einer Laufzeit von 24 Monaten erhöhen sich demnach die Entgelte um drei Prozent  zum 1. Juli. Eine zweite Erhöhung um 1,8 Prozent folgt zum nächsten Mai.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.