Mainz 05 kündigt Konsequenzen nach dem Abrennen von Pyrotechnik an

Dienstag, 13.08.2019 08:02 Uhr

Für die Täter drohen Haus- und Stadionverbote, Vereinsausschlussverfahren und Regressforderungen

Mainz 05 hat nach dem Abbrennen von Pyrotechnik während des verlorenen Pokal-Derbys beim 1. FC Kaiserslautern Konsequenzen angekündigt. Sollten die Täter ermittelt werden, drohen ihnen Haus- und Stadionverbote, Vereinsausschlussverfahren und Regressforderungen. Gegen zehn Fans wird wegen Abbrennens von Pyrotechnik und Vermummung ermittelt.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.