Keine medizinische Fakultät für Koblenz

Dienstag, 14.09.2021 16:24 Uhr

Der rheinland-pfälzische Gesundheits- und Wissenschaftsminister Clemens Hoch hat Forderungen, an der Koblenzer Universität eine medizinische Fakultät zu etablieren, eine klare Absage erteilt.

Als staatliche Einrichtung sei das unrealistisch, da man in Mainz bereits eine der größten deutschen Fakultäten dafür anbiete.

Zurück