Hessische Gesundheitsminister stark belastet

Montag, 24.01.2022 16:56 Uhr

Die hessischen Gesundheitsämter sind weiterhin stark belastet.

Viele könnten ihre gesetzlichen Pflichtaufgaben kaum mehr erfüllen. Das ergab eine Umfrage in mehreren Kreisen und kreisfreien Städten. Die Ämter müssen neben dem Infektionsschutz auch Aufgaben wie amtsärztliche Untersuchungen oder Schulgesundheitspflege übernehmen.

Zurück