Geld im Ahrtal angekommen

Mittwoch, 13.10.2021 17:25 Uhr

Erste Hilfsgelder sind bei den Betroffenen im Ahrtal angekommen.

Vielerorts brennt immernoch kein Licht, für Wärme ist aber mittels Flüssiggastanks gesorgt. Es müsse sichergestellt werden, dass keiner über die kalten Wintermonate frieren muss, so die rheinland-pfälzische Umweltministerin Anne Spiegel. Auch drei Monate nach der Katastrophe ist man von so etwas wie Normalität noch weit entfernt.

Zurück