Frankreich ruft Arbeitslose zur Feldarbeit

Mittwoch, 25.03.2020 10:35 Uhr

Frankreich hat Arbeitslose zur Feldarbeit aufgerufen. Im Land fehlen rund 200.000 Saisonkräfte. Landwirtschaftsminister Didier Guillaume sagte, alle derzeit unbeschäftigten Franzosen sollten sich freiwillig zur Verfügung stellen. "Wir müssen produzieren, um die Franzosen zu ernähren." Sorgen machen sich unter anderem die Erdbeer-Bauern. Ihnen fehlen Saisonkräfte, die normalerweise aus Spanien, Portugal, Marokko oder Polen nach Frankreich kommen.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.