Digital-Förderprogramm für deutsche Städte

Donnerstag, 11.07.2019 07:18 Uhr

Kaiserslautern ist eine von rund 50 geförderten Modellregionen

Das Bundesinnenministerium will digitale Strategien für das Stadtleben der Zukunft entwickeln. Jetzt stehen die ersten Förderpartner der «Modellprojekte Smart Cities» fest. Und mit dabei ist Kaiserslautern. Der Bund will über zehn Jahre in vier Staffeln rund 50 Modellprojekte mit etwa 750 Millionen Euro fördern. Kaiserslautern ist auch schon 5G-Modellregion.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.