Deutsche Umwelthilfe verklagt Land Hessen

Montag, 13.09.2021 16:11 Uhr

Die Deutsche Umwelthilfe verklagt das Land Hessen, um es zu mehr Klimaschutz zu verpflichten.

Dazu ist heute wohl eine Verfassungsbeschwerde am Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingereicht worden. Dabei geht es darum, dass Hessen bislang kein Landesklimaschutzgesetz hat. Die Klimaschutzziele drohen damit verfehlt zu werden.

Zurück