Baden-Württemberger haben statistisch gesehen mehr Pro-Kopf-Einkommen als andere Bundesbürger

Freitag, 07.08.2020 10:30 Uhr

Die Menschen in Baden-Württemberg können statistisch gesehen deutlich mehr Geld ausgeben oder sparen mehr als die meisten anderen Bundesbürger.

2018 lag das verfügbare Pro-Kopf-Einkommen bei durchschnittlich 24.892 Euro. Das waren fast 2.000 Euro mehr als im Bundesdurchschnitt. In Hamburg und Bayern ist das verfügbare Einkommen noch etwas höher.​

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android