Ada-Evangeliar soll in das Unesco-Weltdokumentenerbe

Donnerstag, 13.06.2019 07:30 Uhr

Das Ada-Evangeliar ist um 800 in Aachen entstanden

Das Ada-Evangeliar soll als eine der kostbarsten Handschriften aus der karolingischen Hofschule Kaiser Karls des Großen in die Liste des Unesco-Weltdokumentenerbes aufgenommen werden. Einen Antrag hat die Stadtbibliothek Trier mit der französischen Nationalbibliothek Paris auf den Weg gebracht. Das Ada-Evangeliar ist um 800 in Aachen entstanden.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.