Achtköpfige Schmugglerbande festgenommen

Dienstag, 23.11.2021 17:34 Uhr

Im baden-württembergischen Böblingen hat die Polizei eine achtköpfigen Bande festgenommen.

 

Die Ermittler gingen davon aus, dass die Männer im großen Stil Marihuana, Haschisch und Kokain aus dem Ausland nach Deutschland geschmuggelt und dort verkauft hatten. Neben Drogen solle sie auch mit falschen Impfpässen gedealt haben.

Zurück