WhatsApp beschränkt Weiterleitung von Nachrichten

Dienstag, 07.04.2020 14:00 Uhr

Der Messenger-Dienst WhatsApp hat seine Funktionen zur Weiterleitung von Nachrichten eingeschränkt. Das soll die Verbreitung falscher Informationen über das Coronavirus bremsen. WhatsApp-Nachrichten, die bereits häufig verteilt wurden, können nur noch einzeln an einen Chat weitergeschickt werden, wie der zu Facebook gehörende Dienst mitteilte. Bisher war das in bis zu fünf Chats gleichzeitig möglich.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Service

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.