Taucher finden Waffenteile

Mittwoch, 26.05.2021 14:38 Uhr

Im Nord-Ostsee-Kanal haben Taucher ein Waffenteil geborgen.

Es stammt vermutlich aus einem Fall mit tödlichen Schüssen auf eine Frau und zwei Männer in Dänischenhagen. Bei einem Teil sei man sich aber noch unsicher, ob es mit dem aktuellen Ermittlungsfall in Zusammenhang steht, so ein Polizeisprecher. Die Beamten sind noch auf der Suche nach der Tatwaffe. Vor knapp 10 Tagen waren in Dänischenhagen im Kreis Rendsburg-Eckernförde zwei Leichen gefunden worden. Die Hintergründe der tödlichen Schüsse sind noch unklar. 

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android