CD CHECK: Santana

Freitag, 08.04.2016 11:17 Uhr

SANTANA ist zurück mit dem ersten Album...

SANTANA ist zurück mit dem ersten Album in Orignalbesetzung seit 1973! Die Truppe um den Gitarristen und Sänger Carlos Santana gilt seit dem Ende der 1960er Jahre als die wichtigste Band des Latin Rock. Zur ersten Formation gehörten Tom Frazier (Gitarre), Mike Carabello (Percussion), Rod Harper (Schlagzeug), Gus Rodriguez (Bassgitarre) und Gregg Rolie (Orgel, Gesang). 1966 in San Francisco gegründet, hat sich in den Folgejahren die Zusammensetzung der Gruppe sehr häufig und grundlegend verändert. Mit dem Song "Soul Sacrifice" traten sie 1969, kurz nach ihrem ersten Album, beim Woodstock-Festival auf und führten dieses zu einem der ersten musikalischen Höhepunkte. Ganze 16 Songs umfasst das neue Werk, für das die Band erstmals wieder mit dem gleichen Line-Up des bekannten und mehrfach Platin-ausgezeichneten „Santana III“ zusammen spielte: Carlos Santana und Neal Schon an den Gitarren, Gregg Rolie an Keyboard und Gesang, Michael Carabello als Percussionist und Michael Shrieve an den Drums. Die Idee wieder gemeinsam an Songs zu arbeiten, war allerdings schon seit ein paar Jahren wieder im Gespräch. Carlos Santana beschreibt das erste Zusammentreffen als magisch, die Chemie stimmte sofort und sie spielten und jamten, bis der klassische Santana-Sound wieder hervor kam. Wir freuen uns auf das neue Werk der Legenden und sind gespannt, wie Euch die Platte gefällt.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

CD-Check

27.06.2018

Nicht ganz neu aber eine wichtige Blindhör-Empfehlung: „Tropical Hazards“ ist das Rockalbum für alle, die sich AC/DC als junge Band wünschen.

Mehr dazu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.