Streik in den Werken des Stahlkonzerns Riva geht in die zehnte Woche

Freitag, 16.08.2019 08:12 Uhr

Ein Angebot zur Schlichtung wurde abgelehnt

Der Streik in den rheinland-pfälzischen Werken des Stahlkonzerns Riva in Trier und Horath geht auch in der zehnten Woche weiter. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Ein Angebot zur Schlichtung wurde abgelehnt. Es ist schon jetzt der längste Streik in der Geschichte der IG Metall in Rheinland-Pfalz. Heute gibt es in Trier eine Protestkundgebung.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.