Möglicherweise kein Dieselfahrverbot für Mainz

Freitag, 15.03.2019 07:17 Uhr

Ein Gesetz soll heute zum Abschluss kommen.

Der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling geht davon aus, dass es in der Stadt kein Dieselfahrverbot geben wird. Hintergrund: Der Bundestag hat einen höheren Grenzwert für die Stickoxid-Belastung in den Städten und weitere Ausnahmen beschlossen. Das Gesetz wird heute abschließend in den Bundesrat kommen.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.