Klage gegen Windkraftanlagen abgewiesen

Donnerstag, 13.06.2019 07:37 Uhr

Ein Anwohner aus Hussweiler hatte das Schallgutachten bemängelt

Das Verwaltungsgericht Koblenz hat die Klage eines Anwohners gegen Windkraftanlagen in der Hunsrückgemeinde Hussweiler zurückgewiesen. Der Kläger hatte das Schallgutachten bemängelt. Das ist für die Richter aber nicht zu beanstanden. Zu Infraschall und dessen Auswirkung auf Menschen gebe es noch keine wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.