Haushalte in Rheinland-Pflanz werden befragt

Dienstag, 12.02.2019 08:36 Uhr

Haushalte in Rheinland-Pfalz werden wieder für Mikrozensus befragt. Es geht etwa um Familie, Arbeitsmarkt, Beruf, Ausbildung sowie Armutsgefährdung und Gesundheit.

Rund 20.000 Haushalte in Rheinland-Pfalz werden jetzt wieder für den Mikrozensus befragt. Dafür sind etwa 200 Interviewer im Land unterwegs. Die Befragungen erfolgen papierlos per Laptop. Für viele Fragen besteht Auskunftspflicht. Es geht etwa um Familie, Arbeitsmarkt, Beruf und Ausbildung sowie Armutsgefährdung und Gesundheit.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.