Ermittlung gegen Unbekannt

Montag, 15.04.2019 07:28 Uhr

Ein Mordversuch auf einer Bahnstrecke stellt die Polizei und Staatsanwaltschaft vor viele Fragen.

Wegen Mordversuchs ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen Unbekannt. Auf der Bahnstrecke zwischen Bad Berleburg und Erndtebrück waren mehrere Gullydeckel auf Höhe der Fahrerkabine an Seilen an einer Brücke festgebunden. Beim Aufprall mit einem Regionalzug durchschlugen sie die Frontscheibe. Dabei wurde der Lokführer leicht verletzt. Der Zug war leer.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.