Die Umsetzung des Digitalpakts soll an den Schulen stärker vorangetrieben werden

Dienstag, 13.08.2019 08:23 Uhr

Für Stefanie Hubig sind diese noch nicht digital genug

Zum Start des neuen Schuljahres will die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig die Umsetzung des Digitalpakts an den Schulen noch stärker vorantreiben. Die Schulen sind noch nicht digital genug, so Hubig gegenüber der ARD. In bundesweiten Studien zur digitalen Ausstattung sei das Land aber auf den vorderen drei Plätzen. Das Land will auch die Lehrer besser schulen.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.