Ada-Evangeliar soll in das Unesco-Weltdokumentenerbe

Donnerstag, 13.06.2019 07:30 Uhr

Das Ada-Evangeliar ist um 800 in Aachen entstanden

Das Ada-Evangeliar soll als eine der kostbarsten Handschriften aus der karolingischen Hofschule Kaiser Karls des Großen in die Liste des Unesco-Weltdokumentenerbes aufgenommen werden. Einen Antrag hat die Stadtbibliothek Trier mit der französischen Nationalbibliothek Paris auf den Weg gebracht. Das Ada-Evangeliar ist um 800 in Aachen entstanden.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.