Das Festival der Coverbands 2019

 

Rockland Radio und KENO, die tägliche Zahlenlotterie von Lotto, suchen zum fünften Mal die beste Coverband aus Rheinland-Pfalz. Wie bereits in den vergangen Jahren erfolgte über eine Webseite und dem Facebook-Auftritt von Rockland Radio ein Publikumsvoting, das die acht Bands mit den höchsten Zusprüchen zum großen Finale am 13. Juni auf die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz bringt. Die erste Hürde für die Finalisten ist geschafft. Dieses Jahr haben sich über 100 Bands aus ganz Rheinland-Pfalz und unterschiedlichen Musikrichtungen für den Wettbewerb angemeldet – ein KENO Rockt Rekord!

Vier Wochen lang konnten die Fans auf Facebook und auf www.kenorockt.de für ihren Favoriten abstimmen. Es wurden rund 14.000 Stimmen abgegeben. Auch dieses Ergebnis ist ein neuer Rekord bei KENO Rockt! Die acht Bands mit den meisten Stimmen dürfen in die nächste Runde und werden im großen Finale gegeneinander antreten. Steffen Müller, Geschäftsführer von Rockland Radio, zeigt sich bereits positiv gestimmt: „Gerade der Anmelderekord und die Bandregistrierung des Titelverteidigers aus dem Vorjahr bestätigt das Format von KENO Rockt. Ich freue mich auf einen spannenden Bandcontest auf der Festung.“

Die Entscheidung, wer 2019 den Titel „Beste Coverband Rheinland-Pfalz“ tragen darf, fällt am 13. Juni auch wieder in diesem Jahr auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz. Die Festung ist eine der größten in Europa und die Größte in Rheinland-Pfalz. Dem Publikum wird beste Live-Musik in einer atemberaubenden und unvergleichlichen Kulisse geboten. Das ganz Besondere: trotz Open-Air Charakter der Veranstaltung ist die Bühne und der Publikumsbereich mit einem riesigen Zelt überdacht, das mehr als tausend Besuchern Platz bietet.

Die Acht Finalisten im Überblick

Buijé

Buijé ist eine aus 3 Musikern besetzte Coverband aus dem Kreis Mayen-Koblenz. Die Musik spielen sie auf rein akustischer Schiene.

Aus vielen Musikbereichen bedienend, mit dem Ziel, so viele Geschmäcker wie möglich zu treffen, blieb die Grundidee von Markus, Kraudy und Micha, die Seele des Rocks (zuweilen auch Hardrock und Nu-Metal) in einem akustischen Gewand zu verkörpern, nie auf der Strecke. So schaffen sie ein buntes, zum Teil stark emotionales Programm vom Rock-Klassiker zu bekannten Radiohits, bis hin zum Hardrockbereich. Sei es Ed Sheeran oder Stone Sour, Michael Jackson oder Bon Jovi, Red Hot Chili Peppers oder Korn.. Es ist garantiert für jeden was dabei!

Erfahrungen konnten die 3 über viele Jahre in verschiedenen Projekten sammeln. So kommen sie zusammen auf über 500 Konzerte im In- und Ausland und standen vereinzelt mit Künstlern wie Markus Becker und Willi Herren auf der Bühne. Buijé ist fleischgewordener Akustik-Rock. Sie verleihen jedem Lied ihren eigenen Flair und schaffen somit ein musikalisches Erlebnis, welches die Sinne zum Verweilen einlädt.

Edelweiss

Edelweiss ist eine AC/DC - Coverband. Aber Edelweiss wären nicht Edelweiss, wenn sie dies in alltäglicher Manier - wie es vor Ihnen schon gefühlte 3000 andere Bands in Deutschland machen - tun würden. Nicht nur die Idee, die Musik mit eigenen deutschen Texten zu verbinden, auch das bayrische Outfit und der Alpenstyle, zeugen vom Einfallsreichtum der Band. Die Texte von Edelweiss sind aus dem täglichen Leben gegriffen. So wird z.B. aus dem AC/DC Song : Shoot to thrill - Hax´n grilln. Auch das Konzept des Alpenstyles, wird in den Texten wiedergegeben und aus Dirty Deeds wird ganz einfach "Retter der Alm".

Dass die Musiker von Edelweiss AC/DC verehren merkt man sofort. Wenn sie auf die Bühne gehen, gibt es für sie kein Halten mehr! Edelweiss sind 5 erfahrene Musiker mit insgesamt mehr als 100 Jahren Bühnenerfahrung in verschiedenen Stilrichtungen. AC/DC ist dabei das Bindeglied, die gemeinsame Komponente.

Flow Control

Flow Control ist eine Rock- und Party-Coverband aus Neuhofen (Pfalz). Sie spielen eine große und abwechslungsreiche Songauswahl, welche für jeden etwas bereithält. Mit den bekanntesten und beliebtesten Rockhymnen der Musikgeschichte bekommen die 4 Pfälzer jede Feier zum Kochen, doch für etwas Abwechslung sorgen auch Partyklassikern à la Wolle Petry und Andreas Gabalier.

Neben der Musik steht bei der Band auch der "Entertainment-Faktor" im Vordergrund, denn ihnen ist wichtig, dass IHR vor der Bühne eine geile Zeit habt!

Heart & Soul - Blues Brothers Show

„Als heißeste Band östlich von Chicago“ bezeichnen sich die 13 Musiker aus dem Großraum Bonn/Köln selbst. Seit 2002 garantieren „Heart & Soul“ mit ihrer einzigartigen „Blues Brothers Show“ ein unvergessliches Live-Erlebnis. Mit einem High-Energy-Programm auf der Bühne, das seinesgleichen sucht, performen sie die Musik aus den beiden Kultfilmen der Blues-Brothers.

Wenn messerscharfe Bläsersätze, krachende Gitarren, eine röhrende Hammond-Orgel, groovende Drums und ein pulsierender Bass aus den Speakern dröhnen, und Aretha und die Blues-Brüder in ihren schwarzen Anzügen, Krawatten, Hüten und Brillen die Bühne betreten, dann sind „Heart & Soul“…. wieder unterwegs im Auftrag des Herrn. Von „Sweet Home Chicago“ bis „Soulman“, von „Everybody Needs Somebody“ bis „Jailhouse Rock“ – kein Knaller der Kultband fehlt.

MAM

MAM begeistert jetzt schon seit vielen Jahren als musikalisch erfahrene Live-Band vor allem durch große Spielfreude und eine verblüffend hohe stimmliche Authentizität des Sängers. BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken und Ex-Gitarrist Klaus „Major“ Heuser haben die Band schon gesehen und waren beeindruckt. Beim letzten Tourstart 2013 in der Bonner Harmonie durfte MAM den „Major“ sogar als „Special Guest“ präsentieren – eine Anerkennung für die Band wie sie größer nicht sein kann.

MAM lässt mit den großen Hits der 80er-Jahre (u.a. „Frau ich freu mich“, „Do kanns zaubere“, „Kristallnaach“, „Verdamp lang her“) das BAP-Feeling der Durchbruchzeit wieder aufleben.

Motörhaze

Motörhaze treten mit der schwierigen Mission an, die Atmosphäre einer Motörhead-Live-Show weiterzutragen. Jeder Motörhaze-Gig ist daher nichts anderes, als eine von Herzblut getriebene Hommage an einen der größten, wenn nicht einzigen waschechten Rock’n’Roller überhaupt.

Viele Auftritte auf kleinen und großen Bühnen, der brachiale Motörhead-Sound und die optische Authentizität lassen Motörhaze innerhalb kurzer Zeit mit einer schnell wachsenden Fanbasis zu den bekanntesten deutschen Motörhead-Tributebands zählen.

Mit Hans Haberkörns „stimmlich schon fast unheimlichen Ähnlichkeit mit dem Rock‘n‘Roll-Urgestein“, gelingt es ihnen, die energiegeladene Show des Originals am Leben zu halten. Mit vielen Klassikern wie „Ace of Spades“ oder „Killed by death“ tragen sie Lemmy‘s Erbe weiter, damit es auch in Zukunft heißen kann: „We are Motörhead, and we play Rock’nRoll !!!

Straight

Das Motto, unter dem STRAIGHT antritt, ist schnell beschrieben: geradlinig und direkt, wie der Bandname vermuten lässt. Verschrieben hat sich die Gruppe überwiegend typischen Rock- und Pop-Klassikern aus der Blütezeit des Rocks – vornehmlich der 1970er und 1980er Jahre, scheut sich aber auch nicht vor Ausflügen in die neuere Zeit. Die 2011 gegründete Band bringt kraftvolle Gitarrennummern zum Abrocken ebenso zu Gehör, wie Balladen und Bluesnummern für Romantiker. STRAIGHT präsentiert sich spielfreudig und mitreißend mit Musik die Spaß macht – beim Spielen und beim Zuhören! Immerhin stehen hier einige Jahre an Live-Erfahrung auf der Bühne! Ein Abend mit STRAIGHT verspricht jede Menge Spaß und gute Laune, mal wieder richtig was für Ohren und Herz. “Vier vor und dann ab”, wie man unter Musikern gerne augenzwinkernd sagt, wenn es um geradlinige, schnörkellose Musik geht. MUSIC JUST – STRAIGHT!

SUPAGROOVE extended gold reloaded

Fünf Supertypen und das Superweib einer Spezial-Agenten-Einheit wurden eines Verbrechens beschuldigt, das sie nicht begangen hatten….und sind untergetaucht! Ständig auf der Flucht mit dem TomCat-No.14 helfen sie Anderen, denen geholfen werden muss. Wenn auch Euch geholfen werden muss und ihr „Summer of 69“, „99 Luftballons“ und „Hold the Line“ nicht mehr hören könnt, dann betet um Hilfe durch die Spezial-Agenten-Einheit „SUPAGROOVE extended gold reloaded“.

Also Mädels, zurrt die Gurte fest, kippt ordentlich Salz in den Tomatensaft, reitet den TomCat No. 14 und flippt aus zu den ECHTEN & WAHREN Superhits der 80er & 90er! Taumelt im Strudel der Extase abseits der ausgetretenen Pfade. Versucht nicht Sie zu finden, SUPAGROOVE extended gold reloaded werden Euch finden!

Hier steigt das große Finale!

Das Abstimmungsverfahren

Das Voting bestand aus zwei Möglichkeiten, Stimmen abzugeben:

Mit einer Reaktion auf das Bandbild im KENO Rockt Voting Album auf der Rockland Radio Facebook Seite und mit einem täglichen Vote auf kenorockt.de. Diese Stimmen wurden im Verhältnis 1:1 zusammengezählt. Insgesamt wurden rund 14.000 Stimmen über beide Plattformen abgegeben.

Bitte beachtet, dass die kenorockt.de Seite nur den Zwischenstand der dort abgegeben Stimmen angezeigt hat. Auch wenn eine Band dort untern den Top 8 war, kann es sein, dass sie nicht genug Facebook Stimmen hatte und somit nicht am Finale 2019 teilnehmen kann. 

Abstimmungsergebnisse KENO Rockt 2019

Platz 1-20
PlatzNameWebseiteFacebookGesamtProzent
1SUPAGROOVE194864201214,36%
2Edelweiss935568150310,73%
3Flow Control1365111147610,54%
4Heart & Soul12363412709,07%
5Motörhaze108413612208,71%
6MAM11416112028,58%
7Buijé11039812018,57%
8Straight1085810937,80%
9Impact946489947,10%
10THE RED HOT733167495,35%
11AuxTank278503282,34%
12One Step Closer104391431,02%
13Nursery Crime112311431,02%
14FINGERPRINT FILE3833710,51%
15Hack4227690,49%
16The Smokies1924430,31%
17Stacked Actors401410,29%
18Cuma328400,29%
19Diamonds320320,23%
20Cat'n'U265310,22%

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Immer top informiert
mit WhatsApp & Co

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.