Andernach Rockt
- verschoben!

Samstag, 09.05.2020 • 17:00 Uhr 
Schlossgarten Andernach • Andernach

 


VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN!
Rockland Radio präsentiert euch in Zusammenarbeit mit vier Bands - unterstützt durch den KulturPunkt Andernach "Andernach Rockt für einen guten Zweck"! Auf dem Benefizkonzert rocken für euch unsere KENO Rockt Band Buijé, Teddy & The Slags, Just 2 Jam und Antunacum Rock. Der gesamte Erlös geht an eine Andernacher Einrichtung für Kinder.

 

Buijé

Buijé ist eine aus 3 Musikern besetzte Coverband aus dem Kreis Mayen-Koblenz. Die Musik spielen sie auf rein akustischer Schiene.

Aus vielen Musikbereichen bedienend, mit dem Ziel, so viele Geschmäcker wie möglich zu treffen, blieb die Grundidee von Markus, Kraudy und Micha, die Seele des Rocks (zuweilen auch Hardrock und Nu-Metal) in einem akustischen Gewand zu verkörpern, nie auf der Strecke. So schaffen sie ein buntes, zum Teil stark emotionales Programm vom Rock-Klassiker zu bekannten Radiohits, bis hin zum Hardrockbereich. Sei es Ed Sheeran oder Stone Sour, Michael Jackson oder Bon Jovi, Red Hot Chili Peppers oder Korn.. Es ist garantiert für jeden was dabei!

Erfahrungen konnten die 3 über viele Jahre in verschiedenen Projekten sammeln. So kommen sie zusammen auf über 500 Konzerte im In- und Ausland und standen vereinzelt mit Künstlern wie Markus Becker und Willi Herren auf der Bühne. Buijé ist fleischgewordener Akustik-Rock. Sie verleihen jedem Lied ihren eigenen Flair und schaffen somit ein musikalisches Erlebnis, welches die Sinne zum Verweilen einlädt.

Für Videos der Band einfach hier klicken.

Teddy & The Slags

Teddy & The Slags sind seit mehr als 10 Jahren den Freunden von handgemachter Country & Rockabilly-Musik ein Begriff. Doch selbst bei eingefleischten Anti-Rock n’ Roller bleibt das Bein nicht still stehen, wenn die fünf Musiker mit dem typischen Slags-Groove loslegen.

Bekannte Pop & Rock Hits der letzten Jahrzehnte werden neu interpretiert, alte Country & Western Klassiker aus der Oldie-Kiste rausgeholt und wieder zum Leben erweckt. Von Michael Jackson, Billy Idol, Bon Jovi bis hin über Johnny Cash und Brian Setzer schwingt alles mit, was Laune macht.

Schon Tausende wurden mit dem Teddy-Virus infiziert - ob bei Firmenpartys, Hochzeiten, Stadtfesten, US Cars & Bikershows oder Country Festivals. Teddy & The Slags garantieren gefüllte Tanzflächen, keine Verschnaufpausen und Zugaben-Rufe aus den hintersten Reihen.

Für mehr Impressionen einfach hier klicken.

 

Just2Jam gründeten sich schon 2006 ,damals als reines Gitarren-Duo. 2009 wurde erweitert, und Schlagzeug und Bass kamen dazu, nun waren sie komplett , die Akustik-Randalierer! Just2Jam sollte eigentlich JEDER kennen. Es ist keinesfalls übertrieben wenn man hier von einer weltweiten Fan-Base spricht. Diese entwickelte sich im Laufe der letzten 6 Jahre, bedingt durch ihre, 40 Videos auf „YouTube“, dessen Publikum sich bis heute auf über 420.000 Zuschauer erhöht hat. Just2Jam sind eine Coverband der ganz besonderen Art.

Nicht nur wegen ihrer Musik sondern auch wegen der fast schon comedyreifen Live-Auftritte. Just2Jam spielen Hits aus den letzten 40 Jahren auf einer nie dagewesenen Art, schaffen es dabei ihre Musik völlig neu und frisch erklingen zu lassen.

ALLES handgemachte Unplugged-Versionen auf akustischen Gitarren. Songs wie „Shook me all night long“ von AC/DC als Shuffle, oder“Apologize“ von ONE REPUBLIC was erstaunlicherweise zum RaggaStyle wird. „Amadeus“ von Falco wird gemischt mit „Blaue Augen“ von Ideal, oder Michael Jacksons „Black or white“ konvertiert mal eben zur Countrynummer Just2Jam haben auf alles eine Antwort! Zwischen Johnny Cash, Bruno Mars und Lady Gaga wird hier alles geboten. Selbst Bewohner dieses Planeten. die von Just 2 Jam noch nie gehört haben, werden den einen oder anderen Randalierer aus anderen Formationen her kennen.

Abrocken mit der Band? - Gar kein Problem hier geht es zum Video.

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.