Teilnahmebedingungen "Heute siegen, morgen fliegen"

1.    Anerkennung der Bedingungen

Mit der Teilnahme an dem von RADIO 21, Rockland Radio und der Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH veranstaltete Gewinnspiel "Heute siegen, morgen fliegen" erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an sowie ergänzend die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firmen NiedersachsenRock 21 GmbH & Co. KG und RadioRocklandPfalz GmbH & Co. KG, in der aktuellen Version.

2.    Teilnahmeberechtigung

Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen ab 18 Jahren. Zur Teilnahme am Gewinnspiel/Verlosung ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Mitarbeiter der Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH, ihrer verbundenen Unternehmen sowie Gewinnspielpartner einschließlich Angehörige der vorgenannten Gruppen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen. Ggf. können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

3.    Spielzeiten

Das Gewinnspiel „Heute siegen, morgen fliegen" findet am Mittwoch, den 06. September 2017 ab 10 Uhr statt. Bei Auftreten technischer Probleme, wie z.B. bei Ausfall oder Störungen der Hotline und/oder der Internetverbindung und/oder bei Vorliegen von Gründen, die geeignet sind, die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu beeinflussen, wird das Gewinnspiel umgehend unterbrochen. Jede Unterbrechung wird on air bekannt gegeben.

4. Spielablauf

Der Gewinnspielaufruf erfolgt OnAir, die Teilnahme ist nur über die Gewinnspielhotline 01805-333112 möglich. Jeder Teilnehmer erklärt sich mit dem ersten Anruf damit einverstanden, dass der Anruf aufgezeichnet und von RADIO 21 / Rockland Radio im Rahmen oder für Zwecke des betreffenden Gewinnspiels im Hörfunk nach sendetechnischer Aufbereitung ausgestrahlt wird. Die Anrufer bei dem oben genannten Gewinnspiel werden von Mitarbeitern des Hörerservice oder Redakteuren persönlich entgegen genommen. Der jeweilige Mitarbeiter erfragt und notiert Vorname, Name, Wohnort, und Telefonnummer. Zudem erfragt der Mitarbeiter, ob der Anrufer mindestens das 18. Lebensjahr vollendet hat und mit den Teilnahmebedingungen einverstanden ist. Die Angaben des Anrufers sind verbindlich. Liegen Gründe vor, die den Anrufer nicht zur Teilnahme berechtigen, weist der jeweilige Mitarbeiter den Anrufer zurück und beendet das Gespräch.

5.    Gewinn

Der Gewinn beinhaltet ausschließlich die Flugtickets ab Hannover, den Transferservice zwischen Flughafen Rijeka und dem Hotel (hin und rück), die Unterbringung im Hotel Continental in Opatja (oder gleichwertig) sowie einen Bootsausflug jeweils für 2 Personen vom 07.09.-14.09.2017. Die Reisenden müssen der Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH bis spätestens 06.09.2017, 12:00 Uhr mitgeteilt werden. Der Reisetermin kann nicht umgebucht werden. Die Gewinner sind für notwendige Papiere (Ausweispapiere, Reisedokumente), ggf. Visa und die Beachtung der Einreisebestimmungen o. ä. für sich und die Begleitperson selbst verantwortlich. Alle genannten Leistungen gelten für jeweils für zwei gemeinsam reisende Personen und können nicht aufgesplittet werden. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf höherwertige Produkte, Upgrades o. ä. und andere Personen ist ausgeschlossen. Kann die Reise nicht angetreten werden, verfällt der Gutschein ohne Anspruch auf Ersatz.

6.    Haftung

RADIO 21, Rockland Radio und die Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH haften nicht für die zeitweilige Nichtnutzbarkeit und/oder einen unverschuldeten Totalausfall der Webserver und/oder für technische Störungen.

7. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

8. Schriftformerfordernis/Salvatorische Klausel

Änderungen und/oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für das Schriftformerfordernis selbst. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen.

Sollten eine oder mehrere Regelungen ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrer Wirksamkeit unberührt. An die Stelle der mangelhaften Regelung tritt eine rechtlich haltbare Klausel. Gleiches gilt bei einer Regelungslücke.

Rockland Radio immer und überall

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@rockland.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.