Immer mehr Polizisten brauchen Nebenjob

Symbolbild

Insgesamt verdoppelt sich die Zahl der Menschen mit einem Zweitjob.

Immer mehr Rheinland-Pfälzer müssen nebenbei arbeiten. Die Zahl der Nebenjobber hat sich seit 2003 so gut wie verdoppelt. Im Land sind es aktuell 9,3 Prozent der Beschäftigten, das ist ein Prozent mehr als der Bundesdurchschnitt. Laut dem DGB sind unter den Nebenjobbern nach Feierabend auch immer mehr Polizisten - ein Fakt, der der Gewerkschaft Sorgen macht. Sie verweist auf die gestiegene Zahl psychischer Erkrankungen.

Rockland Radio immer und überall

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@rockland.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.