Anzahl gesprengter Geldautomaten nimmt zu

Symbolbild

Die Ermittler des Landeskriminalamtes versuchen ein Muster zu erkennen.

In Rheinland-Pfalz häufen sich die Fälle gesprengter Geldautomaten. Nach Angaben des Landeskriminalamtes haben Täter in diesem Jahr bereits 16 Mal zugeschlagen. 2016 hatte es insgesamt fünf solcher Fälle gegeben. Die Ermittler des Landeskriminalamts stehen in Verbindung mit den jeweiligen Präsidien, die in diesen Fällen ermitteln. Sie wollen mögliche Muster bei diesen gefährlichen Beutezügen aufdecken.

Rockland Radio immer und überall

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@rockland.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.