US-Außenminister in Bad Neuenahr

Das Hotel und dessen Zufahrten wurden teilweise komplett abgesperrt.

Nach Medienberichten wohnt der neue US-amerikanische Außenminister Rex Tillerson seit Mittwochnacht in einem Viersternehotel in Bad Neuenahr. Von dort aus fährt er demnach nach Bonn zum G20-Außenministertreffen. Die Polizei wollte aus Sicherheitsgründen keine näheren Angaben machen.

Das Hotel sei jedoch teilweise abgesperrt und mit Beamten umstellt. Auch sind in Bad Neuenahr mehrere Zufahrten gesperrt. Der US-Außenminister war vor seiner Ernennung Chef eines Ölkonzerns. Im Hotel soll Tillerson in Begleitung einer 70-köpfigen Delegation nächtigen.

Rockland Radio immer und überall

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@rockland.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.