Mehr Prävention gegen Radikalisierung

Die Ampel-Koalition in Rheinland-Pfalz will die Landesmittel für Prävention gegen Islamismus aufstocken.

SPD, FDP und Grüne forderten im Landtag eine bessere finanzielle Ausstattung unter anderem für Aktionen gegen islamistische Radikalisierung junger Menschen, die Prävention an Schulen und den Dialog mit muslimischen Verbänden. Integrationsministerin Anne Spiegel sagte zudem, für Aufklärungsarbeit in sozialen Medien seien 200.000 Euro geplant. Die neue Beratungsstelle für Aussteiger hat bislang 69 Personen in 37 Fällen beraten.

Rockland Radio immer und überall

Kontakt

Studio Hotline:
01805 / 333 112*

Studio-E-Mail:
studionospam@rockland.de

*(0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 0,42€/Min.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.